Sofa in Rot – für mehr Farbe

Das Sofa ist der zentrale Treff- und Ruhepunkt der gesamten Wohnung. Sofas gibt es in den verschiedensten Ausführungen für große und kleine Wohnungen. Spätestens, wenn die Sprungfeder kneift oder das Sofa bei jeder Bewegung quietscht, wird es Zeit sich ein neues Sofa zu zulegen. Bei Möbel Kraft finden Sie von Ecksofa, bis 2- und 3-Sitzer alles, was das Herz begehrt!

Schlafsofa, Ecksofa, 2- und 3-Sitzer in Rot

Das Sofa ist eines der wandelbarsten Möbelstücke, die man im Möbelgeschäft finden kann. Mit den schicken Sofas von Möbel Kraft sind Sie für jede Situation ausgestattet. Schlafsofa, Ecksofa, 2- und 3-Sitzer bieten schier unendliche Stellmöglichkeiten für kleine und große Wohnungen. Singles und Familien sind mit diesen Modellen gleichermaßen gut beraten.

Ein Schlafsofa in Rot ist ein sehr praktisches Modell, das sich für Singles, WGs und Familien in gleicher Weise eignet. Durch das Schlafsofa ist man in der Lage, ein oder zwei weitere Schlafplätze anzubieten. In einer kleinen Wohnung kann man die Schlaffunktion des Sofas auch als ständige Schlafstätte nutzen. Tagsüber kann das Schlafsofa als normales Sofa zum Empfangen für Gäste verwendet werden und nachts dient es als Bett. Die Schlaffunktion bietet mit dem integrierten Bettkasten eine zusätzliche Verwendung. Der Bettkasten kann tagsüber als Ablageort für Decke und Kissen genutzt werden. Wird das Schlafsofa permanent verwendet, dann kann der Bettkasten als Lagerort für Kleidung, Schuhe und Co. dienen.

Ein Ecksofa oder eine Polsterecke in Rot ist ebenfalls in kleinen Wohnungen sehr beliebt. Das Ecksofa bietet die Möglichkeit, die Beine hochzulegen und mit mehreren Personen auf dem Sofa zu sitzen. Ebenfalls wird die sogenannte „tote Ecke“ des Wohnzimmers optimal durch die Polsterecke ausgefüllt. Verfügt Ihre Wohnung über viel Platz, dann können Sie sich ein Ecksofa zulegen, das über zwei Längsteile verfügt. So können Sie und Ihr Partner gemütlich auf dem Sofa sitzen und ein gutes Buch oder die Lieblingsserie genießen. Es besteht ebenso die Möglichkeit zwei Ecksofas aneinander zustellen, sodass eine großzügige Sofalandschaft entsteht.

2-Sitzer oder 3-Sitzer Sofas in Rot empfehlen sich im Besonderen für kleine Wohnungen, da sie wenig Platz wegnehmen, aber viel Sitzfläche bieten. Neben dem Wohnzimmer kann man 2- und 3-Sitzer Sofas ebenfalls in einem geräumigen Flur oder im Schlafzimmer aufstellen. Im Flur kann man sich so bequem die Schuhe anziehen und im Schlafzimmer schafft man so einen gemütlichen Rückzugsort. Auf einem 2- oder 3-Sitzer Sofa finden in der Regel zwei bis drei Personen bequem Platz. Ein Sofa ohne Seitenlehnen kann sogar jeweils noch eine Person mehr verkraften. Damit man es sich auf einem 2- oder 3-Sitzer Sofa gemütlich machen kann, sollte man besonders auf die Lehnen achten. Bei vielen Modellen ist die Rückenlehne recht kurz, sodass langes Anlehnen eher unbequem ist. Weiche, abgerundete Seitenlehnen des Sofas können bei einem Nickerchen als Kissenersatz fungieren.

Big Sofas wurden in den letzten Jahren immer beliebter. Die ausladenden, riesigen Sofas bieten jede Menge Platz zum Entspannen, Lesen und Fernsehen. Die ganze Familie plus Verwandte und Freunde haben darauf Platz. Ein Big Sofa verfügt außerdem über extrem weiche und große Polster, sodass das Nachmittagsschläfchen ebenfalls auf der Couch oder dem Sofa erfolgen kann.

Chesterfield Sofas sind spezielle Ledersofas mit der typischen Knüpfung der Rückenlehne. Das Leder wird bei diesem Ledersofa besonders fest aufgezogen und mit Knöpfen fixiert, sodass die klassische Optik der Chesterfield Möbel entsteht. Das Ledersofa von Chesterfield ist in der Regel braun, rot-braun, schwarz oder beige. Bei diesem Sofa aus Leder sind die Armlehnen abgerundet und die Rückenlehen sind relativ niedrig. Es gibt allerdings auch Modelle mit höherer Lehne.

Beratertermin

Einrichten mit Rot

Rot versprüht Selbstbewusstsein, Wärme und Leidenschaft, allerdings auch Drama und Gefahr. Bei der Einrichtung sollte Rot eher sparsam verwendet werden, die intensive Farbe schnell erdrückend und mächtig wirkt. Wie die Farbe letztendlich auf einen wirkt, hängt ganz von der Farbintensität ab.

  • Im Arbeitszimmer führt Rot zu mangelnder Konzentration und bereitet eher Kopfschmerzen als einen klaren Kopf. Auch im Schlafzimmer sollte mit der knalligen Farbe gespart werden.
  • Das Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe. Einige Wohnaccessoires sind allerdings kein Problem und sorgen für einen schönen Farbtupfer.
  • In der Küche wirkt rot appetitanregend und wird deshalb oft als Wandfarbe in Restaurants genutzt.
  • Deshalb sind rote Akzente vor allem im heimischen Esszimmer einzusetzen, der Stoffwechsel soll so ebenfalls angeregt werden.
  • Im Wohnzimmer kann eine rote Wand sehr wohnlich und angenehm aussehen. Diese Wirkung kommt aber nur in großen Räumen zum Vorschein, da Rot optisch verkürzt und der Raum so kleiner wirkt. Also aufpassen bei zu vielen roten Möbeln.

Wer Rot im Wohnzimmer haben möchte, der sollte sich am besten eine rote Couch zulegen. Diese bildet nicht nur funktional das Herzstück des Wohnzimmers, sondern auch optisch. Kombiniert mit edlen Holzmöbeln oder Möbeln in Hochglanz sieht das Wohnzimmer modern und edel aus. Die richtige Beleuchtung macht ebenfalls einiges aus. Die Lampen sollten einen warmes, sattes Licht ausstrahlen und nicht grell leuchten. So wird der warme Rotton zusätzlich unterstützt und das Sofa bekommt einen stimmigen Rahmen.

Die Farbe Rot

Rot ist neben Gelb und Blau eine der Grundfarben und kann nicht aus anderen Farben gemischt werden. Das symbolisiert eine gewisse Exklusivität, auch bei roten Möbeln. Die Farbe Rot bietet ein breites Farbspektrum und reicht von leuchtendem bis zu dunklem Zinnoberrot. Beerentöne wie Violett und Pink werden ebenfalls zu der gleichen Farbfamilie gezählt. Weitere Rottöne sind:

  • Korallenrot
  • Ziegelrot
  • Rubinrot
  • Rose
  • Terrakotta
  • Kirschrot
  • Fuchsia

Rot und andere Farben

  • Rot und Rosa sind eine harmonische Verbindung, die für Heiterkeit im Raum sorgt. Besonders florale, geometrische und abstrakte Muster funktionieren in dieser Farbkombination gut. Akzente können ebenso durch Kissen und Co. gesetzt werden.
  • Rot und Weiß ist der Klassiker unter den farbigen Kombinationen. Weiß nimmt Rot etwas an Intensität. Gerade mit hellem Holz kann man einen schicken skandinavischen Landhausstil zaubern.
  • Rot und Schwarz ist ebenfalls eine sehr klassische Variante. Das Schwarz lässt den Stil modern aussehen und erinnert stark an die asiatische Lebensart.
  • Rot und Gold passt sehr gut zu einander und verleiht dem Wohnzimmer ein hochwertiges und elegantes Aussehen. Kleine Akzente in Gold wirken besonders gut.
  • Rot und Grün sind komplementär zueinander und versprechen dadurch automatisch Aufregung und Pep. Verwenden sollte man dieses Farbpaar allerdings nur in gedämpfter Variante.
  • Rot und Grau ist eine gelungene Kombination, da Grau eine sehr neutrale Farbe ist und das Rot etwas zurückhält und ebnet.

Ein rotes Sofa wird vor einer grauen, weißen oder beigefarbenen Wand besonders gut in Szene gesetzt. Knallige Farben sollte bei dieser Anordnung des Sofas vermieden werden, da der Raum sonst zu „laut“ wird. Muster auf Sofas funktionieren bei dem breiten Farbspektrum von Rot sehr gut. Eine Couch mit Blumenmuster oder Karos zieht die Aufmerksamkeit des Raumes auf sich und lädt zum Entspannen ein. Bezüge, die meliert sind oder über eine aufgeraute Struktur verfügen können rustikaler wirken, aber trotzdem wohnlich aussehen. Ein Retro-Look kann durch Bezüge aus Leder oder Kunstleder erzeugt werden. Ebenso stilsicher und edel sind die klassischen Chesterfield Sofas in Rot. Hierbei ist das Rot nicht knallig und leuchtend, sondern eher bräunlich. Die typische Variante wird aus festem Leder gefertigt und verfügen über die übliche Knüpfung.

Sie suchen noch Inspiration? Besuchen Sie uns in einem unserer Möbel Kraft Geschäfte in Berlin, Bad Segeberg, Buchholz bei Hamburg, Halle Peißen, Taucha bei Leipzig oder in Dresden. Unsere Kundenberaten beraten Sie gern!

Probesitzen bei Möbel Kraft

Haben Sie noch keine genaue Vorstellung von einem Sofa in Rot, dann besuchen Sie uns doch bei Möbel Kraft! Wir laden Sie zum Probesitzen auf einem Ledersofa, einer Couch aus Kunstleder, Big Sofa, Ecksofa oder Schlafsofa in Rot in einer unserer Filialen ein. Unsere fachkundigen Kundenbetreuer beraten Sie in Sachen Material, Bezug und Ausstattung. Sie finden uns in:

Link Bad Segeberg
Link Berlin
Link Dresden
Link Taucha
Link weitere Standorte
top
© Möbel Kraft – Aktuelle Angebote bei Möbel Kraft