Standorte 8x vor Ort
Wunschliste
Warenkorb0Artikel
Unser Sortiment
Mein Bereich

Warenkorb

(0)

Mein Konto

Standorte

Newsletter

Checkliste zur Küchenplanung

Damit Ihre Traumküche Wirklichkeit wird, hilft Ihnen diese Checkliste Ihre Bedürfnisse und Vorstellung genauer zu definieren. Finden Sie heraus, was Ihnen bei der Einrichtung Ihrer neuen Küche wichtig ist. Nutzen Sie die wichtigen Tipps und Hinweise. Die Checkliste soll Ihnen und Ihrem Küchenberater als optimale Planungsgrundlage dienen.

Wie groß ist Ihr Haushalt?

Abhängig davon, wie viele Personen in einem Haushalt leben, vergrößert oder verringert sich auch der Platzbedarf in der Küche. Eine 4 - 5 köpfige Familie benötigt mehr Platz als z. B. ein Single-Haushalt. Senioren legen einen höheren Wert auf Ergonomie. Bei jüngeren Menschen liegt das Augenmerk auf ein frisches und minimalistisches Design.

» Single

» Pärchen

» Familie

» Senioren

Wie viel Zeit verbringen Sie in Ihrer Küche?

Manche Menschen sind leidenschaftliche Köche. Andere wiederrum kochen selten und bevorzugen die schnelle Küche. Was für ein Mensch sind Sie?

» Ich koche täglich für eine mehrköpfige Familie und liebe die unkomplizierte Küche.

» Ich bin ein Hobbykoch und -bäcker und koche gerne, viel und aufwendig.

» Wir sind zu zweit und bereiten hauptsächlich kleinere Mahlzeiten zu.

» Ich koche selten. Meistens bleibt die Küche kalt.

Welche Abmessungen hat Ihr Küchenraum?

Messen Sie zur Ermittlung der Raumgröße die Länge, Breite und Höhe der Küchenwände aus.

Größe des Raumes eintragen: B/H/L______________________

» Ist der Küchenraum offen?

» Ist der Küchenraum geschlossen?

» Soll in der Küche gegessen werden?

» Soll eine Tischgruppe in den Küchenraum integriert werden?

» Oder wünschen Sie eine Küchentheke?

» Sind Wasser-/Gas- und Stromanschlüsse vorhanden?

Mit diesen Angaben kann Ihr Einrichtungsberater ermitteln, wie viele Küchenschränke in den Küchenraum passen. Am besten, Sie bringen den Grundriss des Raumes zum Beratungsgespräch mit. Notieren Sie, an welchen Wänden sich Fenster, Türen, Heizkörper, Anschlüsse für Elektrogeräte und Wasseranschlüsse, etc. befinden. Offene Wohnräume geben etwas mehr Spielraum bei der Gestaltung Ihrer neuen Küche. Bei kleinen Küchen sollte der begrenzte Platz optimal ausgenutzt werden. Ihr Einrichtungsberater kennt alle Tipps und Kniffs.

Die Küchenformen

Jeder Küchenraum ist anders. In kleinen Räumen findet eine große Küche keinen Platz, in großen Räumen dürfen die Arbeitswege nicht zu weit auseinanderliegen. Verschiedene Küchenformen schaffen individuelle Lösungen. Eine Küchenzeile z. B. passt nahezu in jeden Küchenraum, denn sie benötigt nicht viel Stellfläche. Die L-Küche zählt zu der beliebtesten Küchenform. Sie erweitert die Küchenzeile im rechten Winkel um weitere Küchenschränke und schenkt dadurch mehr Arbeits- und Staufläche. Haben Sie einen großen Küchenraum einzurichten, bietet die U-Küche viele Gestaltungsmöglichkeiten. Welche Küchenform wünschen Sie?

» L-Form

» U-Form

» Küche mit Kochinsel

» Küchenzeile

Welche Stilrichtung wünschen Sie?

» Eine moderne Küche mit Hochglanzfronten?

» Eine moderne Küche mit glatten Fronten?

» Eine Holzküche?

» Eine Landhausküche?

In unseren Küchenstudios finden Sie eine große Auswahl an Küchendesigns. Von der eleganten Designküche, über die Holz- und Country-Küche, bis zur modernen Hochglanzküche. Je nach Küchenstudio zeigen wir Ihnen dort über 200 Musterküchen. Die umfangreiche Fronten- und Typenauswahl multipliziert das Ganze um ein Vielfaches.

Bestimmen Sie die Optik Ihrer Küche

» Dezent oder lebhaft?

» Hochglanz oder matt?

» Grifflos oder mit Metallbügelgriff oder-knopf?

» Rahmenfront oder Kofferfront?

Welche Spülmöglichkeit wünschen Sie?

Es gibt verschiedenste Methoden, Spülen in Ihre Küche einzubauen. Die Möglichkeiten unterscheiden sich ganz nach Ihren Wünschen.

» Slimtop – Spüle liegt mit flachem Rand direkt auf der Arbeitsplatte auf.

» Flächenbündig – Rand des Spülbeckens schließt flächenbündig mit der Arbeitsplatte ab.

» Unterbau – Spülbecken wird von unten an der Arbeitsplatte angebracht.

Auch über das Material sollten Sie sich Gedanken machen. Spülen gibt es in folgenden Materialien:

» Edelstahl

» Fragranit

» Keramik

Suchen Sie sich Ihre Küchenschränke aus

Stellen Sie sich Ihre Küche mit Hilfe Unterschränken, Hängeschränken und Hochschränken zusammen.

» Unterschränke

» Hängeschränke

» Hochschränke

Hängeschränke schaffen zusätzlich Stauraum für wichtige Kochutensilien. Hochschränke bieten viel Platz für versteckte Geräte.

Welche Elektrogeräte wünschen Sie in Ihrer neuen Küche?

» Einbaubackofen

» Dampfgarer

» integrierter Geschirrspüler

» integrierte Kühl-/Gefrierkombination

» Dunstabzugshaube/ Dunstesse

» Mikrowelle

» Kochfeld

Ihr Weg zur individuellen Traumküche

Cookie-Einstellungen

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies und Trackingtechnologien. Sie sind für den Betrieb unserer Seite notwendig. Sie ermöglichen uns die Erstellung von Statistiken und Auswertungen sowie eine optimierte Darstellung der Webseiteninhalte. Wir können Ihnen auch Komfortfunktionen bieten und besondere Angebote unterbreiten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Möbel Kraft.
Optionen anzeigen
Komfort
Angebote

Über Komfortfunktionen werden die Darstellungen auf unserer Seite individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Mit der Angebotsfunktion stellen wir Ihnen Ihren Interessen entsprechende Produkte und Leistungen vor.