Warenkorb
Null Prozent Finanzierung von Möbel Kraft

0 % Finanzierung im KRAFT Online-Shop

Sie haben Ihr Lieblingsmöbel gefunden und wünschen eine Finanzierung zu fairen Preisen? Dann empfehlen wir Ihnen die 0% Finanzierung schon ab einem Einkaufswert von 100€*, ohne Anzahlung, ohne Gebühren und ohne Zinsen.

Finanzierungsrechner

Einfach Wunschbetrag eingeben und die Finanzierungsrate auswählen.

Laufzeit
(in Monaten)
Monatliche
Rate
Sollzins
(jährl., gebunden)
Effektiver
Jahreszins
Gesamt-
betrag
60 %
120 %
180 %
240 %
300 %
360 %
420 %
480 %
500 %

Wissenswertes zur Finanzierung

Wissenswertes zur Finanzierung

Warum sollte ich finanzieren statt, gleich zu bezahlen?

Mit der 0% Finanzierung zahlen Sie den gleichen Preis wie beim Barkauf, behalten aber Ihr Erspartes, um sich damit andere Dinge, wie z.B. eine Urlaubsreise, leisten zu können.


Welche Finanzierungskosten kommen auf mich zu?

Keine - bis auf die monatlichen Raten. Sie sparen jegliche Bearbeitungsgebühr oder sonstige Zuschläge. Die Finanzierung ist also 100 % kostenlos, denn selbst Zinsen fallen keine an.


Kann ich die monatliche Laufzeit verkürzen?

Ja, selbstverständlich. Sie können die Laufzeit nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Ebenso steht es Ihnen frei, eine Anzahlung zu leisten.


Wie schnell erfolgt die Finanzierungszusage?

Am besten haben Sie die notwendigen Unterlagen bei Ihrer Bestellung gleich griffbereit. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie per E-Mail einen Link zur Commerz Finanz. Den Antrag können Sie gleich online ausfüllen und absenden. Über die Bewilligung zur Finanzierung wird umgehend entschieden.

In 4 einfachen Schritten zur 0% Finanzierung

In wenigen Schritten können Sie die 0%-Finanzierung* unkompliziert online abschließen.

Voraussetzungen

Sie sind Angestellter und arbeiten bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber seit mind. 3 Monaten.

Ihr Arbeitsverhältnis ist für die nächsten 12 Monate unbefristet oder Sie sind Rentner mit einer unbefristet gewährten Rente oderSie sind seit mindestens zwölf Monaten selbständig.

Sie haben ein regelmäßiges Einkommen von mind. 650,- € netto (Haushaltsnettoeinkommen bei Hausfrauen/-männern) - bei einer Finanzierungssumme ab 1.500€.

Sie haben keinen negativen Schufa-Eintrag.

Welche Unterlagen benötige ich für die Finanzierung?

Nicht viel! Bei einer Finanzierungssumme unter 1.500€ wird im Regellfall nur ein unterschriebener Kreditvertrag (elektronisch oder per Post) benötigt.

Ab einer Finanzierungssumme von 1.500€ wird der letzter Gehaltsnachweis (bei Selbständigen die letzte BWA) benötigt.Staatsangehörige von Ländern außerhalb der EU benötigen eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis.

Studenten benötigen eine Kopie ihres gültigen Studentenausweises bzw. Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Semester und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte.
Auszubildende benötigen eine Kopie einer aktuellen Gehaltsabrechnung und eine Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte.

FAQ zur Finanzierung

Sicher günstig einkaufen. Alle Informationen zur 0% Finanzierung im KRAFT Online-Shop über unseren Partner, die Commerz Finanz, erhalten Sie hier:

Wer ist die Commerz Finanz?

Die Commerz Finanz GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und der Commerzbank AG. Die Commerz Finanz ist darauf spezialisiert, Wünsche zu finanzieren und Träume zu realisieren – von ihrer Erfahrung haben schon unzählige Kunden profitiert. 

Wie funktioniert die Finanzierung Schritt für Schritt?

Finanzierung beantragen:

  • Rufen Sie den Finanzierungs-Link in Ihrer Bestellzusammenfassungs-E-Mail auf.
  • Füllen Sie online das Antragsformular aus und klicken Sie auf „Finanzierung beantragen“. 

Finanzierung abschließen:

  • Möglichkeit 1: Lassen Sie Ihre Identität direkt im Anschluss bequem online per Videotelefonie bestätigen (Legitimationsprüfung). Unterschreiben Sie den Kreditvertrag gleich online per mTAN (SMS).
  • Möglichkeit 2: Drucken Sie den Kreditvertrag aus, unterschreiben handschriftlich und reichen Sie ihn bei der nächsten Postfiliale ein. Lassen Sie dort Ihre Identität per Postident bestätigen (Legitimationsprüfung).

Auf die Lieferung freuen:

  • Ihre bestellte Ware liefern wir unverzüglich an Sie aus, sobald Ihr Finanzierungsantrag bei unserer Partnerbank eingegangen ist (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihres Antrags). Haben Sie den Antrag online eingereicht (Möglichkeit 1), kann die Ware schneller versendet werden.    

Welche Unterlagen müssen eingereicht werden? 

  • Im Regellfall wird bei einer Finanzierungssumme unter 1.500,- € nur ein unterschriebener Kreditvertrag (elektronisch oder per Post) benötigt.
  • Finanzierungssumme ab 1.500,- €: Letzter Gehaltsnachweis / bei Selbständigen die letzte BWA.
  • Staatsangehörige von Ländern außerhalb der EU: Eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis.
  • Studenten: Kopie eines gültigen Studentenausweises bzw. Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Semester und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte.
  • Auszubildende: Kopie einer aktuellen Gehaltsabrechnung und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte.  

Welche Voraussetzungen müssen für eine Finanzierung erfüllt sein?

  • Sie sind Angestellter und arbeiten bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber seit mind. 3 Monaten.
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist für die nächsten 12 Monate unbefristet oder
  • Sie sind Rentner mit einer unbefristet gewährten Rente oder
  • Sie sind seit mindestens zwölf Monaten selbständig.
  • Sie haben ein regelmäßiges Einkommen von mind. 650,- € netto (Haushaltsnettoeinkommen bei Hausfrauen/-männern) - bei einer Finanzierungssumme ab 1.500,- €.
  • Sie haben keinen negativen Schufa-Eintrag.  

Wie kann ich meinen Vertrag online abschließen?

Neben der Möglichkeit Ihren Kreditvertrag auszudrucken und postalisch einzusenden, bietet die Commerz Finanz die Möglichkeit, Ihren Kreditvertrag mit der elektronischen Unterschrift ihres Partners WebID Solutions GmbH abzuschließen. Hiermit können Sie Ihren Kreditvertrag voll-elektronisch und in wenigen Minuten unterschreiben, ohne zur Post zu gehen oder diesen ausdrucken zu müssen.

Sie benötigen:

  • Ein Smartphone, Tablet oder anderes Gerät mit Webcam
  • Ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)


Ablauf:

  • Klicken Sie auf den Link "Jetzt online abschließen". Anschließend gelangen Sie zur Formularseite des Partners WebID.
  • Füllen Sie das Formular mit Ihren Daten aus und verbinden Sie sich einfach und sicher per Videotelefonie mit einem Mitarbeiter von WebID.
  • Der Mitarbeiter von WebID bestätigt Ihre Identität im Videotelefonat anhand Ihres gültigen Ausweisdokuments.
  • Um die Legitimation abzuschließen, erhalten Sie eine TAN (Transaktionsnummer) per SMS zugesandt. Bitte geben Sie diese in das dafür vorgesehene Feld ein.
  • Nach erfolgter Identifikation erhalten Sie die Möglichkeiten Ihren Kreditvertrag zu unterschreiben.
  • Lesen Sie den Kreditvertrag auf den Seiten von WebID durch und bestätigen Sie, dass Sie diesen mittels einer qualifizierten elektronischen Signatur unterzeichnen möchten.
  • Bestätigen Sie die Signatur mittels eines Passworts sowie einer weiteren TAN (Transaktionsnummer) per SMS.
  • Ihr Kreditvertrag wird nun durch den Vertrauensdiensteanbieter A-Trust digital unterschrieben und unmittelbar an die Commerz Finanz übermittelt.
  • Ihr Kreditvertrag ist nun rechtsgültig unterschrieben.   

Was ist die SCHUFA?

Die SCHUFA ist die Schutzgemeinschaft für Allgemeine Kreditsicherung. Sie speichert Daten über die Kreditbeantragung, -aufnahme und -abwicklung und unterliegt dabei den Vorschriften über den Datenschutz. Gegen Entgelt kann der Kreditnehmer seine bei der SCHUFA gespeicherten persönlichen Daten abfragen. Voraussetzung für die Krediteinräumung ist Ihr Einverständnis mit der Übermittlung von Daten an die SCHUFA.  

Kann ich den Kreditvertrag widerrufen?

Ja. Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht hinsichtlich des Kaufvertrages, das frühestens mit Erhalt der Ware beginnt. Üben Sie dieses aus, sind Sie auch an den Kreditvertrag nicht mehr gebunden. Sie können auch unmittelbar den Darlehensvertrag widerrufen, sind dann aber auch nicht mehr an den Kaufvertrag gebunden. Wollen Sie diesen aufrecht erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Näheres entnehmen Sie bitte den Widerrufsbelehrungen im Kreditvertrag. 

Wie wird der Kredit zurückbezahlt?

Die vereinbarten Raten werden monatlich bequem per Lastschrifteinzug von Ihrem Girokonto eingezogen. 

Ist der Zinssatz für die gesamte Laufzeit eines Ratenkredits fest?

Ja. So können Sie die monatlichen Raten gut in Ihr Budget einplanen. 

Sind Sondertilgungen oder vollständige Rückführung des Kredits vor Ende der vereinbarten Laufzeit möglich?

Ja. Sondertilgungen oder vollständige Rückführung des Kredits sind entsprechend der gesetzlichen Regelung möglich. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an den Kundenservice unserer Partnerbank unter der Telefonnummer 02 03/34 69 54 02. 

Was passiert, wenn ich in Zahlungsschwierigkeiten komme?

Sollten Schwierigkeiten mit der Ratenrückzahlung auftreten, setzen Sie sich bitte sofort mit der Commerz Finanz GmbH unter der Telefonnummer 02 03/34 69 54 02 in Verbindung, um eine Lösung zu finden. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Kreditvertragsabschluss für eine Restschuldversicherung zu entscheiden. So sind Sie und Ihre Familie bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit und im Todesfall auf der sicheren Seite. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den allgemeinen Versicherungsbedingungen. 

Was ist das Sorglos-Paket (Restschuldversicherung)?

Das Sorglos-Paket besteht in einer Restschuldversicherung gegen verschiedene Risiken. Es bedeutet für Sie und Ihre Angehörigen eine Entlastung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder im Todesfall. Die Ratenzahlung wird – unter bestimmten Voraussetzungen – während der Arbeitslosigkeit (zeitlich befristet) und der Arbeitsunfähigkeit (ggf. nach Ablauf bestimmter Karenzzeiten) sichergestellt. Im Todesfall werden alle restlichen Raten vom Versicherer übernommen, sofern der Schadensfall rechtzeitig genug angezeigt wurde. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den allgemeinen Versicherungsbedingungen. 

Was ist eine Legitimation?

Mit der gesetzlich vorgeschriebenen Legitimationsprüfung wird die Identität aller neuen Kunden vor einer Kreditvergabe überprüft. Die Legitimation erfolgt anhand Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses. 

Warum muss eine Legitimationsprüfung erfolgen?

Wie alle Banken ist unsere Partnerbank gesetzlich verpflichtet, eine Legitimationsprüfung durchzuführen. Diese Prüfung dient auch Ihrer eigenen Sicherheit. 

Was ist das Postident-Verfahren?

Beim Postident-Verfahren erfolgt die Legitimation durch einen Mitarbeiter der Deutsche Post AG. Mit dem Ausdruck Ihrer Kreditunterlagen und den Legitimationshinweisen erhalten Sie auch ein Postident-Formular. Mit diesem Postident-Formular, Ihren Kreditunterlagen und Ihrem gültigen Reisepass oder Personalausweis gehen Sie zur nächsten Filiale der Deutsche Post AG. Ein Postmitarbeiter erledigt alles Weitere für Sie und schickt Ihre unterschriebenen Kreditunterlagen an unsere Partnerbank. 

Was sind die CashCard und die OnlineCard?

Mit dem Abschluss Ihrer Finanzierung erhalten Sie automatisch die CashCard und die OnlineCard der Commerz Finanz. Dieses Kartendoppel ist Ihre individuelle, zusätzliche bonitätsabhängige Geldreserve von bis zu 5.000,- €. Mit der CashCard können Sie weltweit in Geschäften, Restaurants und an Tankstellen bargeldlos bezahlen oder Geld am Automaten abheben. Mit der OnlineCard erhalten Sie zusätzlich eine MasterCard® speziell für den Einsatz im Internet. Damit können Sie überall im Internet einkaufen, wo die Bezahlung per MasterCard® akzeptiert wird. Das Kartendoppel steht Ihnen immer ohne erneute Bonitätsprüfung zur Verfügung. Sie zahlen den in Anspruch genommenen Betrag in kleinen monatlichen Raten zurück und haben jederzeit die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten. Zinsen werden natürlich nur für die in Anspruch genommenen Beträge fällig. 

Und wenn ich die CashCard doch nicht haben möchte?

Vorab: die CashCard ist für Sie kostenfrei, wenn Sie diese nicht nutzen. Sie können sie also für eine spätere Verwendung behalten, um bei einem erneuten Finanzierungswunsch keine erneute Bonitätsprüfung bzw. den zugehörigen Papierkram durchlaufen zu müssen.

Möchten Sie die CashCard dennoch nicht haben / behalten, streichen Sie die zugehörigen Stellen einfach in Ihrem Kreditvertrag oder widerrufen / stornieren Sie die CashCard. Achten Sie bitte darauf, nicht den gesamten Kreditvertrag zu widerrufen, wenn Sie Ihren Einkauf auch ohne CashCard weiterhin finanzieren möchten. Wenn Sie die Finanzierung widerrufen, sind Sie verpflichtet, die bestellte Ware zurück an den Händler zu schicken. Sofern Sie die CashCard bereits bei Unterzeichnung des Kreditvertrags aus dem Vertrag streichen möchten, achten Sie bitte darauf, dass Sie den Kreditvertrag dann in jedem Fall postalisch und in Kombination mit Postident einsenden.

Ihren Widerruf können Sie telefonisch, per Email (widerruf@commerzfinanz.com), per Fax (02 03 – 34 69 52 09) oder per Post (Commerz Finanz GmbH, Postfach 10 03 61, 47004 Duisburg) erklären. 

Stand 24.01.2017 
Für Sie zusammengefasst
Zahlarten im Online-Shop